Routenplan

Routenbeschreibung

Dies ist eine Beschreibung der angebotenen Strecken ab der Saison 2022. Göta Kanal Charter wählt alle Routen sorgfältig in Absprache mit Göta und Kinda Kanal aus, die für Personal, Schleusen und Gästehäfen entlang der Kanäle zuständig sind. Die Gästehäfen verfügen über gute Einrichtungen wie Toiletten, Duschen, Landstrom und befinden sich in der Nähe von Lebensmittelgeschäften und Restaurants. Die Elektroboote haben nach jeder Tagesetappe feste Ladeplätze während der Nächte im Hafen. Die Zeiten sind Richtzeiten und bieten Möglichkeiten für Pausen wie Mittagessen, Schwimmen und Sehenswürdigkeiten. In der Vor- und Nachsaison stehen die Startzeiten fest. Sie haben die Möglichkeit, die Route bei Ihrer Buchung oder spätestens eine Woche vor Abflug zu wählen.

Grüne Route:
Motala – Kinda – Motala

Gültig ab frühestens ab KW 21 und für die Boote:
Delphia Escape, Nano, Albin 25.

Samstag:12.00 – 14.00 Motala, das Boot abholen
Sonntag: 9.00 – 15.00 Motala – Berg
Montag: 9.00 – 14.00 Berg – Tannefors
Dienstag: 9.00 – 15.00 Tannefors – Hovetorp
Mittwoch: 9.00 – 16.00 Hovetorp – Linköping
Donnerstag: 9.00 – 15.00 Linköping – Malfors
Freitag: 9.00 – 14.00 Malfors – Motala
Samstag: 9.00 Motala, das Boot verlassen

Die Grüne Route ist sowohl für erfahrene Skipper als auch für Sie, die neu auf dem Kanal sind und möglicherweise nicht so viel Erfahrung im Bootfahren haben, hervorragend geeignet. Die Route enthält sowohl den Göta- als auch den Kinda-Kanal. Göta Kanal mit den berühmten Schleusen in Borenshult und Berg mit der Kombination aus der Innenstadt von Linköping und weiter in den malerischen und ruhigen Kinda Kanal.

Blaue Route
Motala- Söderköping – Motala

Gilt für alle Boote, wird aber besonders für die Elektroboote Sigrid, Sophia und Caspian als erste Wahl empfohlen.

Samstag: 12-14.00 Motala, pick up the boat
Sonntag: 9-15.00 Motala – Berg
Montag: 9.00-14.00 Berg – Norsholm
Dienstag: 9.00-15.00 Norsholm – Söderköping
Mittwoch: 9.00-16.00 Söderköping- Norsholm
Donnerstag: 9.00-16.00 Norsholm – Malfors
Freitag: 9-15.00 Malfors – Motala
Samstag: 9.00 Motala, leave the boat

Die Blaue Route ist eine fantastische Reise, bei der Sie die Ostseite des Göta-Kanals genießen können. Hier erleben Sie die Schleusentreppe von Borenshult und Berg sowie die Seen Roxen und den kleinen See Asplången. Sie verbringen eine Nacht im schönen Söderköping.

Rote Route: 

Motala – Sjötorp – Motala

Gilt für alle Boote, kann aber empfohlen werden, rote oder blaue Route für einen zweiwöchigen Ausflug zu kombinieren oder für den etwas erfahreneren Skipper oder wiederkehrende Gäste. Die Route erfordert eine Überquerung des Vätternsees.

Samstag: 12.00 – 14.00 Motala, pick up the boat
Sonntag: 9.00 – 15.00 Motala – Forsvik
Montag: 9.00 – 16.00 Forsvik – Töreboda
Dienstag: 9.00 – 15.00 Töreboda – Sjötorp
Mittwoch: 9.00 – 16.00 Sjötorp – Töreboda
Donnerstag: 9.00 – 16.00 Töreboda – Karlsborg
Freitag: 9.00 – 14.00 Karlsborg – Motala
Samstag: 9.00 Motala, leave the boat

Rote Route bietet ein wunderbares Naturerlebnis zum Beispiel Forsvik, Spetsnäskanalen, die Seen Vättern und Viken. Sie kehren im gemütlichen Dorf Sjötorp um, das am Ende des Kanals ein echtes Highlight ist.